Adventskalender – Türchen Nummer 16: Rezension – „Wintermagie – Schneeflockenküsse und Sternenstaub“ von Pia Hepke

Kalender

16Hallo meine Lieben!

Heute versteckt sich mal eine Rezension hinter Türchen Nummer 16. Und zwar habe ich Pia Hepkes „Wintermagie – Schneeflockenküsse und Sternenstaub“ gelesen.

51c4F117vUL

Zum Inhalt
In „Wintermagie – Schneeflockenküsse und Sternenstaub“ geht um Susi, eine junge Frau, die ihren Glauben in die Liebe und Magie rund um Weihnachten verloren hat. Zu Weihnachten vereist sie gemeinsam mit ihrer Familie zu einer kleinen Waldhütte. Überraschend steht Nikolas vor der Tür. Ob er ihr den Glauben wiederbringen kann

Meine Meinung
„Wintermagie – Schneeflockenküsse und Sternenstaub“ ist eine zauberhafte, winterlich-weihnachtliche Geschichte mit einem Hauch Magie und Romantik.
Neben dem wundervollen und zauberhaften Cover hat mir die Atmosphäre in der Geschichte gut gefallen. Es ist alles sehr weihnachtlich und winterlich und ich bin beim Lesen in Weihnachtsstimmung gekommen. Es ist wirklich eine recht lockere Geschichte, die sich leicht lesen lässt.
Leider hat mich die Geschichte nicht gepackt. Ich schätze es liegt vor allem daran, dass ich mit Susi nicht recht warm geworden bin. In manchen Momenten verhält sie sich für mich nicht authentisch entsprechend ihres Alters. Sie ist ca. zwischen 20 und 25 Jahren alt und verhält sich oft wie ein Teenie. Auch ihre Gedanken und Gefühle konnte ich nicht immer ganz nachvollziehen. Die Familie habe ich leider kaum kennengelernt, dabei scheint sie ja doch eine sehr wichtige Rolle für Susi zu spielen.
Insgesamt liegt der Geschichte eine gute Idee zugrunde. Es wird eine wunderschöne Atmosphäre geschaffen, doch die Charaktere fand ich nicht ganz ausgereift.

Zum Schreibstil
Ich finde den Schreibstil von Pia Hepke gut und angenehm zu lesen. Die Geschichte ist aus Susis Sicht geschrieben. Ich konnte mir sowohl Orte als auch Handlung gut vorstellen.

Leseempfehlung
Von mir erhält „Wintermagie – Schneeflockenküsse und Sternenstaub“ 3 von 5 Sterne! seesternseesternseestern
Ich würde das Buch weiterempfehlen, wenn du Lust auf Weihnachtsstimmung und eine leichte Geschichte für gemütliche Vorweihnachtsabende hast. Meiner Meinung nach ist die Geschichte für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren geeignet.

Eckdaten:
Wintermagie – Schneeflockenküsse und Sternenstaub
Pia Hepke
266 Seiten
Ebook: 0,99 €
Taschenbuch: 12,99 €
Verlag: Selfpublisher

Will ich kaufen!

Vielen Dank an den Pia Hepke für das Rezensionsexemplar!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s