Blogtour: „Hero – Wenn mein Herz schreit“ von Sarah Hauck – 10 Tipps gegen Liebeskummer

Hallo ihr Lieben! 🙂

Heute habe ich einen besonderen Beitrag für euch. Und zwar habe ich mir im Rahmen der Blogtour zu der wundervoll emotionalen Kurzgeschichte „Hero“ meine persönlichen 10 Tipps gegen Liebeskummer überlegt. Die Tipps sind natürlich rein subjektiv und basieren auf meiner Erfahrung damit. Aber vielleicht ist ja doch etwas für euch dabei, wenn ihr mal in solch einer Situation seid. Vielleicht kennt habt ihr aber auch noch weitere Strategien gegen Liebeskummer parat. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn ihr diese dann in die Kommentare schreibt. 🙂

Und los geht’s…

call-center-agent-2017654_960_720

1. Lass deine Gefühle raus.
Egal ob reden oder schreiben. Egal ob mit anderen lieben Menschen oder nur für sich selbst. Die Gefühle los zu werden hilft.

2. Ruf deine beste Freundin/besten Freund an.
Freunde haben immer einen Plan. Und sie sind immer da, wenn man sie braucht.

3. Schau deine Lieblingsserie oder deinen Lieblingsfilm.
Jeder hat doch einen Wohlfühlfilm oder eine Wohlfühlserie… Jene Serien und Filme, bei denen es einem schon besser geht und man sich zu Hause fühlt sobald die Titelmelodie läuft.

chocolate-183543_960_720

4. Schokolade macht glücklich!
Klingt blöd. Ist aber so… Schokolade setzt xxx frei, dadurch geht es uns beim Essen besser. Wenn auch nur kurzzeitig. Kalorien dürfen hier mal vernachlässigt werden. 😉

5. Wenn Schokolade nicht hilft, dann eine ganze Packung Eis.
Ben & Jerry’s Chocolat Fudge Brownie kann ich da nur empfehlen! 😀 Aber da hat ja jeder andere Lieblingssorten.

6. Ablenkung!!
Unternimm was mit deinen Freunden. Geh raus! Kino, Disco, Schwimmbad… In der Öffentlichkeit sind Liebesschnulzen aber erstmal tabu!

7. Die Negativ-Liste
Was hat dich an deinem/deiner Ex genervt? Was hast du gehasst? Gab es schlechte Momente? Manchmal hilft es, sich diese alle zu vergegenwärtigen und zu notieren. Manchmal hat es gute Gründe, dass eine Beziehung nicht funktioniert.

cup-2218405_960_720

8. Lösche seine/ihre Telefonnummer.
Manchmal ist es besser keine Kontaktmöglichkeit mehr zu haben. Grade direkt nach der Trennung. Ein kleiner Notfalltrick: Notiere die Telefonnummer auf einem Zettel und gebe sie deiner besten Freundin oder deinem besten Freund. Dann lösche sie aus dem Telefonspeicher. Wenn du die Nummer wieder haben willst musst du nun sehr überzeugend sein.

9. Sachen aussortieren oder umräumen.
Erinnerungen können schön aber auch schmerzhaft sein. Überlege dir, ob du manche Dinge ganz los werden willst oder sie zumindest mal in einer Kiste außer Sichtweite verstauen willst. Welche Dinge sind dir, welche nicht?

10. Dinge, die du schon immer mal tun wolltest.
Gibt es irgendwas, was du schon immer mal machen wolltest? Eine Reise zu deinem Traumurlaubsziel? Die Haare Lila färben? Tu es!
Was auch immer du tust, es kann einen kleinen persönlichen Neuanfang einleiten. 🙂

do-not-give-up-2015253_960_720

Anmerkung: Die Bilder dieses Beitrages sind von pixabay und dort zur freien kommerziellen Nutzung freigegeben.

Advertisements

3 Gedanken zu “Blogtour: „Hero – Wenn mein Herz schreit“ von Sarah Hauck – 10 Tipps gegen Liebeskummer

  1. Ein Link zum nächsten Blogtag wäre toll … über google kann ich dem Namen nach nichts finden bzw. zwei Blogs die schon länger brach liegen?

    Gefällt mir

    1. Huhu Aleshanee 😊
      Normalerweise wären selbstverständlich Links zu den vorigen und folgenden Blogs in meinem Beitrag. Die kleine Schwierigkeit bei dieser Blogtour war, dass ursprünglich für früher angedacht war, aber noch nicht alle soweit waren und dann zeitlich nach hinten geschoben wurde. Leider in meinen Urlaub rein. Mein Beitrag war vorher früh genug fertig und wurde von mir vorher geplant. Nur im Urlaub kann ich leider nicht so viel bearbeiten, da ich hier eigentlich kein Internet habe. Das Banner konnte ich grade so vom Handy reinbasteln.. Die Links werden von mir noch eingefügt, sobald ich wieder zu Hause bin.
      Liebe Grüße
      Sabrina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s