Rezension: „Alice – Follow the White…“ von Stephanie Kempin

alice-follow-the-white

Preis: 1,49€ (Ebook)
Altersempfehlung: ab 12
Verlag: Papierverzierer Verlag

Will ich kaufen!

Humorvoll, actionreich und fantasievoll

Zum Inhalt
Die drei Freundinnen Alice, Betty und Chloe besuchen ein Internat für Menschen mit besonderen Fähigkeiten – sogenannte Mutare. Eines Tages verstirbt Betty unter mysteriösen Umständen an einer Krankheit. Doch sie steht als eine der Untoten, die seit einiger Zeit ihr Unwesen auf der Welt treiben, wieder auf. Als sie auf Chloe und Alice trifft beginnt mit Hilfe eines Spionage-Hasens eine rasante Flucht durch einen Kaninchenbau in eine wunderbare und märchenhafte Welt, die voller Abenteuer steckt. Doch was hat es mit all den Untoten, den Seuchenopfern und Weißen Schatten eigentlich auf sich? Haben die Königin der Spiegel oder die Königin der Dämmerung etwas damit zu tun? Und… können die Mädchen und der Spionage-Hase etwas dagegen unternehmen?

Zum Schreibstil
Ich finde den Schreibstil von Stephanie Kempin sehr gut und angenehm zu lesen. Ich bin immer gut reingekommen in die Geschichte, auch wenn das Buch mal ein paar Tage gelegen hat. Es ließ sich leicht und flüssig lesen.
Die Geschichte ist aus zwei Perspektiven geschrieben, zum Einen aus der Sicht von Alice, zum Anderen aus der Sicht von Betty, die in ihr Tagebuch schreibt. Dies ermöglicht gerade bei Betty interessante Einsichten, da der Leser erfährt, was in ihr vorgeht und wie sie mit ihrem Dasein als Untote fertig wird.

Das Cover
Das Cover ist genial! Mich spricht es total an. Es passt auch sehr gut zur Geschichte und lässt erahnen, worum es geht. Für mich ist dieses Buch ein absoluter Coverliebling! 😀

Meine Meinung
„Alice – Follow the White“ ist wirklich eine sehr gelungene Märchenadaption und ein tolles Debut der Autorin! Ich habe jede Leseminute sehr genossen!
Auch wenn ich zunächst etwas skeptisch war, ich liebe Märchenadaptionen, weshalb mich dieses Buch sofort angesprochen hat, jedoch kann ich mit Untoten, Zombies, etc. nicht sehr viel anfangen. In dieser Geschichte fand ich dies jedoch sehr gut umgesetzt! Es wurde nicht allzu blutig oder eklig, sodass dieses Buch auch wirklich gut für Jugendliche geeignet ist.
Inhaltlich hat mich dieses Buch ebenso überzeugt! Stephanie Kempin hat wirklich einige eigene Ideen in ihrer Geschichte, die diese einzigartig machen. Die kleinen Verknüpfungen zu anderen Märchen machen diese Geschichte bunter. Die Charaktere sind abwechslungsreich und authentisch. Zum Teil erlebt der Leser eine Entwicklung der Charaktere mit, was sehr interessant ist. Außerdem steckt dieses Buch voller Abenteuer und Überraschungen. Es gibt sehr viele spannende, actionreiche Szenen, aber auch viele lustige Momente. Besonders angetan hat es mir das Spionage-Häschen Ethan Bond. Ein etwas grimmiges weißes Häschen, das immer zur Eile antreibt und eine riesengroße Spionage Ausrüstung besitzt.
Wer nicht an Wunder glaubt, sollte unbedingt in diese Geschichte eintauchen und sich ins Dämmer-Spiegel-Land entführen lassen!

Lieblingszitat
„Es heißt übrigens, wer die ganze Geschichte eines Wesens kennt, kann sie auch beenden. Aber das ist jetzt nicht so wichtig. Noch enden unsere Geschichten nicht.“

Leseempfehlung
5 von 5 Seesternen! seesternseesternseesternseesternseestern
Ich würde das Buch jedem weiterempfehlen! Vor allem wenn du Märchenadaptionen magst und Lust auf eine spannende Geschichte mit viel Humor hast. Meiner Meinung nach ist die Geschichte für Jugendliche ab 12 sowie Erwachsene geeignet.

Vielen Dank an den Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar! 🙂

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension: „Alice – Follow the White…“ von Stephanie Kempin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s