Rezension: „Der Schrecksenmeister – Ein kulinarisches Märchen aus Zamonien“ von Gofid Letterkerl. Neu erzählt von Hildegunst von Mythenmetz – Walter Moers (Hörbuch)

schrecksenmeister-bearb

Fesselnd, fantasievoll und abgedreht

Zum Inhalt
Die Geschichte spielt in Sledwaya, der Stadt, in der »das Gesunde krank und das Kranke gesund« ist. Es geht um die Auseinandersetzung zwischen Echo, dem hochbegabten Krätzchen, und Succubius Eißpin, dem furchtbaren Schrecksenmeister Sledwayas. Dieser versucht mit allen Mitteln der Alchemie Herr über Leben und Tod zu werden – dazu braucht er nichts dringender als das Fett des Krätzchens. So kommt es zu einem teuflischen Vertrag zwischen den beiden…

Zum Sprecher und Stil
Ich fand die Stimme des Sprechers Andreas Fröhlich sehr angenehm. Ich konnte der Geschichte sehr gut folgen und habe ihr sehr gerne zugehört.

Das Cover
Das Cover passt gut zum Buch/Hörbuch. Es zeigt den Protagonisten Echo, der aus einem Loch im Dach der Burg des Schrecksenmeisters schaut. Wenn man sich weitere Bücher des Autors anschaut entspricht es ganz seinem eigenem Stil. 🙂

Meine Meinung
Dieses Buch habe ich als Hörbuch gehört und es hat mich echt einige Nächte wach gehalten! Es war unglaublich spannend und fesselnd. Stellenweise etwas unheimlich… Eine super Mischung! Echo, das kleine Krätzchen – stellt euch ein sprechendes Kätzchen vor – ist ein Charakter, den ich sofort ins Herz geschlossen habe. Der Ideenreichtum von Walter Moers war wieder einmal grandios! Von den Erkenntnüssen über metamorphose Mahlzeiten bis zu dem Kochen eines Gespenstes…

einzigartig – ideenreich – anders.

MUSS man gelesen haben!

Leseempfehlung
Lieblingsbuch! Ganz klar, 5 von 5 Seesternen. seesternseesternseesternseesternseestern
Ich würde das Buch jedem Leser, der Fantasy mag, weiterempfehlen! Meiner Meinung nach ist die Geschichte für Jugendliche sowie Erwachsene geeignet. Für Kinder ist zu bedenken, dass manche Stellen etwas unheimlich und düster sind. 😉

Angaben zum Buch
Preis: 22,90€ (Hardcover), 12,00€ (Taschenbuch) 19,99€ (Hörbuch)
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Verlag: Piper Taschenbuch

Will ich kaufen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s